Russisch Blau
vom Nordstern
 

Vorstellung

Mein Interesse an Russisch Blau Katzen begann bereits vor vielen Jahren, genauer genommen sind es, Stand 2023, bereits 14 Jahre, als ich eine dieser Katzen zufällig gesehen habe und da war es bereits um mich geschehen. 

2011 zog dann die erste Russisch Blau Dame bei mir ein. Alina ist mittlerweile fast 13 Jahre alt und ist von Anfang an ein Liebhabertier gewesen. Sie ist zu 100% menschenbezogen und hat einen absolut liebenswerten Charakter.

Ein Katzenfreund und Fan dieser Rasse wird es verstehen, wer diese Rasse einmal erlebt, den lässt dieser Eindruck nicht mehr los. Man wird von ihren wunderschönen, smaragdgrünen Augen regelrecht in ihren Bann gezogen.
Freundlich, sanftmütig, verschmust aber auch sehr vorsichtig, manchmal verrückt und verspielt, Fremden gegenüber zunächst kurz skeptisch aber ihrer Freundschaft kann man sich nicht verwehren wenn sie sich ihren Menschen aussucht.
Eine für mich absolut einzigartige Katzenrasse mit einer besonderen Aura.


Da eine gute Katzenzucht u.A. auch viel Zeit und Platz beansprucht, habe ich mit einer eigenen Zucht bis Ende 2019 gewartet, ehe meine erste Zuchtkatze (Fine) eingezogen ist. Mittlerweile hat meine Cattery 4 Würfe zu verzeichnen, der D-Wurf ist vor wenigen Tagen auf die Welt gekommen😺.


Wo findet man uns?

Wir sind echte Nordlichter denn wir sind im hohen Norden in Schleswig - Holstein zuhause, in der Nähe von Kiel und nur 12 min von der Ostsee entfernt. Sie bekommen bei uns quasi ein "Küstenkätzchen" direkt aus dem "Strandkorb".


Vereinsmitgliedschaft?

Mit meiner Cattery bin ich seit Anfang 2020 Mitglied beim Katzenverein CatManiac. Dieser Verein gehört dem International agierenden Dachverband WCF (World Cat Federation) an. Somit unterliegen auch wir den Anforderungen und Standards dieses Verbandes und wollen dazu beitragen, die Rasse Russisch Blau zu erhalten und zu verbessern. 


Bei Fragen können Sie sich jederzeit auch an den Verein wenden, dort werden Ihnen freundliche und kompetente Mitarbeiter stets weiterhelfen. 


Zögern Sie aber auch nicht, mich bei Fragen oder Anmerkungen direkt zu kontaktieren. Dies bitte ausschließlich über meine Mailadresse russischblau-vomnordstern@web.de  oder über Facebook.

Zu guter Letzt möchte ich darauf hinweisen dass jegliche Weiternutzung meiner Texte (bspw. durch kopieren) nicht erlaubt ist. Bei Interesse an einzelnen Textpassagen bitte ich um Anfrage, ob diese übernommen werden dürfen :) !


Nun aber erstmal viel spaß auf meiner Website (oder auch auf Facebook) beim informieren und stöbern.


Herzliche Grüße

Anika Steinnagel





 

 


 
 
E-Mail